Digitale Kontinuität | Mews Partners

Yannick Gourdon

Senior Manager | ISAE

Jean-François Paillard

Manager

Die Zusammenarbeit und der Austausch qualitativer Informationen haben für unsere Industriekunden höchste Priorität. Die digitale Kontinuität ist ein Konzept, das über die IT-Abteilung hinausgeht.

Yannick Gourdon

Senior Manager | ISAE

Jean-François Paillard

Digitale Kontinuität betrifft eine Vielzahl an Themen: das Ermöglichen eines reichen und dynamischen Austauschs, die Lieferung einer vollständigen und zuverlässigen Vision der Unternehmensaktivitäten, die Unterstützung der Entscheidungsfindung sowohl mittelfristig als auch in Echtzeit.

Das Trio ERP/MES/PLM hat häufig zur Schaffung komplexer Schnittstellen geführt, welche die Flexibilität des gesamten Informationssystems behindern. Neue Technologien in Verbindung mit einer Reorganisation rund um die Datenverwaltung ermöglichen eine flüssige und sichere Übertragung an Informationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Mews Partners unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung der Agilität des Informationssystems, der Rationalisierung der Datenverwaltung und der Implementierung von Datenplattformen (IoT), die mit der Unternehmensarchitektur im Einklang stehen.

20%

des Umsatzes unserer digital Activities

80

Aufträge pro Jahr

Digitale Kontinuität, der Eckpfeiler der Operations and Maintenance Performance

Die digitalen Diskontinuitäten befinden sich hauptsächlich zwischen Engineering und Produktion, was zu Inkonsistenzen zwischen technischen Zeichnungen und tatsächlich produzierten Teilen führt. Durch die Verknüpfung von Design, Industrialisierung, Fertigung und Produktwartung können Sie Ihre Ziele hinsichtlich Agilität, Wissensmanagement und Rückverfolgbarkeit erreichen.

Eine End-to-End-Produktvision im Sinne des Designs

Daten im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Produkte (Kundenbewertungen, Nutzungsbedingungen, Ausfälle usw.) bis hin zu ihrer Herstellung (Materialien, Klimadaten, Produktionsunterbrechungen usw.) sind allesamt Schlüsselfaktoren, die es Ihrer R&D ermöglichen, effizienter zu arbeiten und an Reife zu gewinnen, um Ihren Kunden bessere Produkte anbieten zu können.

Wissen über Technologien sowie geschäftliches Know-how, zwei Pluspunkte, die Sie bei Ihren Projekten zur digitalen Kontinuität unterstützen

Technologische Durchbrüche in den letzten Jahren haben es leichter gemacht, Daten zu sammeln und zu nutzen. Um die Einzigartigkeit, Genauigkeit und Verfügbarkeit der verwendeten Daten zu gewährleisten, ist das Datenmanagement während des gesamten Produktlebenszyklus eine starke strategische Achse für Unternehmen aller Branchen: Verbesserung der Kundennähe, Beschleunigung der industriellen Wartung, Verkürzung der Zykluszeiten usw.

Mews Partners hat sich in Fragen der digitalen Kontinuität geschäftliches Know-how und technologisches Wissen angeeignet. Wir bieten Ihnen unsere Expertise und unsere Methoden an, um Sie bei der Ausarbeitung und Umsetzung Ihrer Projekte zu unterstützen.

1

Verwaltung von Diskontinuitäten

Identifizierung der erforderlichen Informationen während des gesamten Produktlebenszyklus.

Identifizierung der Aktivitäten, bei denen es an Tools fehlt und die Brüche zwischen Divisionen verursachen.

Erstellung eines Plans für Korrekturmaßnahmen.

2

Master Data Management

Sicherstellung der Kontinuität und Qualität der Informationen zwischen den verschiedenen Datenfeldern Ihres Unternehmens: Produkte, Kunden, Prozesse, Produktion.

3

Internet of Things

Definition und Unterstützung der Implementierung von Datenplattformen für das Internet der Dinge. Identifizierung der technischen Zwänge (Protokolle, Technologien) und Budgets, um eine Roadmap zu definieren.

4

Fabriken der Zukunft

Berücksichtigung neuer geschäftlicher Herausforderungen und neuer Technologien zur Umgestaltung der Produktionsmittel: Echtzeit-Informationsfeedback, 360°-Simulation, Verbindung zwischen Maschinen und Informationssystemen.

5

Digital twin

Integration aller Geschäftsbereiche des Unternehmens um ein digitales Produkt-Prozess-Werk-Modell herum: R&D, Produktion, Vertrieb, Wartung…

Austausch von Informationen Reduzierung des Fehlerrisikos.

Sind Sie an diesen Themen interessiert?

Trete der Community bei

Folgen Sie uns auf Social Media