Cyril Soulie-Lafferayrie | Mews Partners

Aktuelles

Herr Soulie-Lafferayrie hat sein Ingenieurstudium an der Hochschule Arts & Métiers ParisTech absolviert und hält darüber hinaus ein Diplom der HEC. Seine berufliche Laufbahn begann er bei KPMG in Paris. Für Projekte im Bereich betriebliche Performance in der Industrie und im Telekommunikationssektor wechselte er nach London. 2007 kam er als Betriebsleiter zu Thales Communications & Security, wo er für die Lean-Einführung an den französischen Industriestandorten verantwortlich war, bevor er den Lean-Ansatz auch auf das Engineering ausweitete (R&D, Labore, Entwicklungsabteilungen). Bei Mews Partners, wo er seit 2010 tätig ist, führt Cyril Soulie-Lafferayrie eine Reihe von Projekten zur betrieblichen Performance in den Sektoren Automotive, Luft- und Raumfahrt, Technologie und Dienstleistungen durch. Seine weiteren Schwerpunkte sind collective agility, , agile,digitale Transformation und Managementinnovation.

Sind Sie an diesen Themen interessiert?

Trete der Community bei

Folgen Sie uns auf Social Media